Unternehmen

Unternehmensgeschichte

Benannt nach Ihrem Gründer wurde die Sepp Leitner Bautechnik im Jahr 2001 eröffnet. Das Unternehmen war ursprünglich spezialisiert auf den Bereich Baustellenkoordination. Der Betrieb entwickelte sich zu einer von den Kunden geschätzten Firma im Bereich der Planungsberatung und der Ausschreibungsüberarbeitung für die Bauherrschaft sowie der Baustellenüberwachung und Bauaufsicht. Im Jahr 2014 wurde Stefan Spindler zum gewerberechtlichen Geschäftsführer bestellt.

Nach dem tragischen und zu frühen Tod von Sepp Leitner im Februar 2015 musste die Gesellschaft neu organisiert werden. Mit 1. Jänner 2016 wurde nun das Unternehmen auf eine neue Basis gestellt. Durch die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Spindler und Jürgen Rockenbauer kann ein noch breiteres Spektrum in den Bereichen Hoch- und Tiefbau angeboten werden.

Bmstr.-Ing.-Stefan-Spindler

Bmstr. Ing. Stefan Spindler

Geschäftsführer für den Bereich Hochbau

 

 

  • HTL Krems Abteilung Hochbau
  • Befähigungsprüfung Baumeister 2003
  • Diverse Weiterbildungen
  • Techniker und Bauleiter in einem mittelständischen Bauunternehmen von 1998 bis 2014
  • Seit 2014 Geschäftsführer bei Sepp Leitner Bautechnik GmbH
  • Seit 2016 geschäftsführender Gesellschafter
  • Bauleitung Zu- und Komplettumbau Landesberufsschule Langenlois
  • Bauleitung Freibad CitySplash St. Pölten
  • Bauleitung diverser Wohnhausanlagen (Austinstraße, Toppelstraße,…)
  • Bauleitung Um- Zu- und Neubau Feuerwehr und Werkstätte im Landhausviertel
  • Bauleitung Umbauten Ärztezentrum Frühwald und einiger Innenstadthäusern
  • Bauleitung Fernwärmeleitung Pyhra
  • Bauleitung diverser Werksbachbrücken in St. Pölten
  • Bauleitung von 3 Traisenbrücken in St. Pölten
  • Bauleitung Brückensanierungen in Krems
  • Bauleitung Gemeindezentrum Pyhra
  • Bauleitung KIGA Otto-Glöckel-Straße
  • Bauleitung Hochbehälter Alland
  • Bauleitung mehrerer Einfamilienhäuser
  • Bauleitung Sanierung Evangelische Kirche samt Pfarrhaus St. Pölten
Bmstr.-DI-FH-Jügen-Rockenbauer

Bmstr. DI (FH) Jürgen Rockenbauer

Geschäftsführer für den Bereich Tiefbau

 

 

  • HTL Krems Abteilung Tiefbau
  • Berufsbegleitendes Studium
  • Befähigungsprüfung Baumeister 2014
  • Diverse Weiterbildungen
  • Prüfung zum nichtamtlichen Sachverständigen im Bauverfahren 2016
  • Techniker und Projektleiter in einem Zivilingenieurbüro für Bauwesen von 1995 bis 2003
  • Techniker für Kalkulation und Bauleitung von 2003 bis 2015 für Straßenbau und Wasserbau
  • Seit 2015 selbständig als planender Baumeister
  • Seit 2016 Geschäftsführender Gesellschafter
  • Projektleiter Straßenplanung A1 West Autobahn – Verbreiterung St. Pölten
  • Projektleiter Straßenplanung Generalerneuerung A1 West Autobahn Baulos Loosdorf-Inning
  • Projektleiter Straßenplanung Ortsdurchfahrt Kematen/Ybbs
  • Projektleiter Straßenplanung Ortsdurchfahrt Gerasdorf Föhrenhain – Nebenfahrbahnen B7
  • Planung Gemeindestraße „Am Kogel“ in Hafnerbach
  • Planung und Ausschreibung Kreisverkehr B1/L5325 Pöchlarn
  • Planung und Ausschreibung Kreisverkehr Seyring
  • Planung Aufschließungsstraße Betriebsgebiet Gerasdorf Föhrenhain
  • Straßenbautechnische Planung und Ausschreibung Hauptplatz Traun
  • Entwurf Kreisverkehr B1 Ratzersdorf
  • Variantenvergleich und Planung Bergbaustraße in St. Georgen/Gusen
  • Variantenstudie Niveaufreimachung Knoten B7/B40 in Hobersdorf
  • Planung und Ausschreibung Niveaufreimachung B303 Anschlussstelle Sierndorf

Einreichplanung

  • Einreichplanungen Einfamilienhäuser und Nebengebäude
  • Einreichplanung FF-Haus
  • Einreichplanung Presshaus und Keller in Höbenbach